TRIWO Gewerbepark Mendig

Historie

1914: Erstmalige gewerbliche Nutzung
1930: Ausbau zum Flugplatz
1945: Französischer Militärflugplatz
1957: Flugplatz der Heeresflieger, insbesondere für Hubschraubernutzung
2008: Erwerb durch die TRIWO AG


Heutige Nutzung

Gewerbepark
(mittelständische Unternehmen und kleine Handwerksbetriebe)

  • Produktion (z. B. Kartonagen und Verpackungen, Innovative Fahrzeugtechnik und interaktive Bremssysteme
    Getriebetechnik)
  • Dienstleistung (z. B. Flugplatzbau und –technik)
  • Logistik

Kfz-Testcenter
Nutzung der Flugplatzinfrastruktur als Kfz-Teststrecke für Automotiv-Entwicklung
Sonderlandeplatz


Lage & Entfernungen

Autobahnanschluss
A61 – 2 km
A48 – 13 km
Bahnhöfe
Bahnhof Koblenz – 35 km
Flughäfen
Köln-Bonn – 58 km
Frankfurt-Hahn – 88 km
Oberzentren
Köln – 80 km
Koblenz – 32 km
Frankfurt – 145 km


Flächen

ca. 1.833.000 m² Grundstücksfläche
ca. 30.000 m² Gebäudefläche

ca. 300.000 m² Freiflächen mit Neubaupotential

Rechtsgültiger B-Plan als Industrie- und Gewerbegebiet
– Planungssicherheit
– Optimale Erschließung, neue Ver- und Entsorgungsstruktur


Ausstattungsmerkmale/ Technik

Energieversorgung: Gas
Internetanbindung: Glasfaseranbindung
Kamera-/Videoüberwachung/Wachschutz


Am alten Fort 116

56743 Mendig

  • Halle/Produktion
  • 10.000 m²
  • 4,00 €/m² zzgl. NK und MwSt.
auf ImmobilienScout24 ansehen

TRIWO Gewerbepark Mendig
Am Flugplatz 2 · 56743 Mendig

In Google Maps ansehen